Aktuell

26.01.23

NEUE Vorstel­lung

JAZZ A LA FRANCAISE
Kam­mer­musik für Vio­lon­cel­lo und Jazz Klaviertrio
Sam­stag, 03.06.2023 — 20 Uhr

Claude Bolling (1930 — 2020) war ein franzö­sis­ch­er Pianist und Kom­pon­ist. Neben zahlre­ichen Werken für Klavier solo und Suit­en für ver­schieden­ste Kam­mer­musikbe­set­zun­gen hat er 1984 für den Cel­lis­ten Yo Yo Ma die Suite für Vio­lon­cel­lo und Jazz Klavier­trio kom­poniert. Das Werk beste­ht aus sechs Sätzen mit ganz unter­schiedlichen Charak­teren: Sie sind geprägt von barock­en Motiv­en und roman­tis­chen Can­tile­nen des Vio­lon­cel­los und ver­flocht­en mit aus­notierten und freien Jazz­im­pro­vi­sa­tio­nen von Klavier, Kon­tra­bass und Schlagzeug. So erleben die Zuhören­den 60 Minuten Kam­mer­musik mit Klangvielfalt, Rhyth­mus und Spannung!

10.01.23

Wegen gross­er Nach­frage — ZUSATZVORSTELLUNG

MIKE MÜLLER
Erb­sache — Heinz­er gegen Heinz­er und Heinzer
Sam­stag, 13.05.2023 — 20 Uhr

08.11.22

ACHTUNG TERMINÄNDERUNG:

Die Oper von Béla Bartók «Her­zog Blaubarts Burg» find­et neu am Dien­stag, 7. März 2023 um 19.30 Uhr statt.

Bere­its gekaufte Tick­ets behal­ten für diesen Ter­min ihre Gültigkeit und müssen nicht umge­tauscht werden.

25.10.22

Zusatzvorstellung

MASSIMO ROCCHI
Carte Blanche
Sam­stag, 29. April 2023 — 20 Uhr

«Carte Blanche» von und mit Mas­si­mo Roc­chi umfasst Pan­tomime und Sprachakro­batik und präsen­tiert Hin­ter­sin­niges über das Leben und die Absur­ditäten des men­schlichen Daseins. Dabei spielt er mit ver­schiede­nen Sprachen, wie mit seinen Identitäten.

Mas­si­mo Roc­chi ist Komik­er, Schaus­piel­er und Regis­seur. Seine Welt ist das Theater.

Mas­si­mo Roc­chi ste­ht nicht für eine Gen­er­a­tion oder ein Land, son­dern für Emo­tio­nen jen­seits von geografis­chen Gren­zen. Es isch eso u fertig.

Mas­si­mo Roc­chi studierte The­ater­wis­senschaften an der Uni­ver­sität Bologna und liess sich anschliessend in Paris an den welt­berühmten Schulen von Eti­enne Decroux und Mar­cel Marceau zum Pan­tomi­men und Schaus­piel­er aus­bilden. Um Erfolg zu haben, reichen allerd­ings Tal­ent und Aus­bil­dung allein nicht aus. Man muss vor allem Men­sch sein, sein Pub­likum lieben, das Pub­likum begeis­tern und einen Wohlfühlfak­tor für das Pub­likum schaffen.

Gruppenfoto_Solätte2022_WEB

28.06.22

150 Jahre Casino Theater Burgdorf

Als Auf­takt der Feier­lichkeit­en war das Casi­no The­ater an der diesjähri­gen Solen­nität vertreten. Zusam­men mit der Gruppe «Trak­torkestar» hat ein Teil des Teams am Nach­mit­tag­sumzug teilgenommen.

Programm Saison 2022/23

Konzert vom Dach: Freda Goodlett Band

Wer das Konz­ert vom Mon­tag, 29. Juni 2020 ver­passt hat, kann es sich noch ein­mal in Ruhe vom Sofa aus anse­hen:  https://youtu.be/3MbWHtk7Rqs