Endo Anaconda - Lesung "Sofareisen", "Walterfahren" und NeuesEndo Anaconda - Lesung

Endo Anaconda – für einmal singt er seine Texte nicht, für einmal liest er sie. Der Wortschöpfer, Schausänger und Stimmspieler Endo Anaconda schreibt aus seinem Alltag und schont sich nicht.



Freitag, 09. Februar 2018, 20.15 Uhr
Spielort: Kulturwerkstatt Hagerhüsli Bätterkinden
1. Kat. 30.00 / 2. Kat. 30.00 / 3. Kat. 30.00 / 4. Kat. 30.00

Endo Anaconda – für einmal singt er seine Texte nicht, für einmal liest er sie. Der Wortschöpfer, Schausänger und Stimmspieler Endo Anaconda schreibt aus seinem Alltag und schont sich nicht. Es geht um nichts weniger als Leben und Tod, dazwischen sind sein drittes Kind, sein Auto, Ostermundigen, das Emmental, das Rauchen, das Trinken, die Liebe und wir. Er hält uns mit seinen Aperçus einen Spiegel vor Augen, in welchen er so scharf blickt, dass wir uns darin wiedererkennen: Manchmal tut es weh, und manchmal ist es eine wahre Lust. Wir lachen! Wir sind erschrocken! Leben pur, in Sätze gepackt und in Worte gekleidet, die zielgenau mitten in unser Herz treffen. Endo Anaconda beschreibt ein heutiges Leben auf einem kleinen Flecken Erde: vielleicht ist es das Paradies, vielleicht auch ab und an der nackte Abgrund, auf jeden Fall ist es intensiv und voller Welterfahrung!
Endo Anaconda geht mit offenen Augen und Ohren durchs Leben. Er schöpft aus dem reichhaltigen Fundus an Szenen, die ihm der Alltag auf oder in den Weg stellt. Seine Kolumnen sind eigentliche Milieustudien. Mit seinen Texten hält er sich und der Gesellschaft einen Spiegel vor Augen. Der Blick ins Spiegelbild kann manchmal schmerzhaft sein, oft aber auch erheiternd. Endo Anaconda verpackt das Leben in Sätze, kleidet es in Worte und trifft damit mitten ins Herz. SRF 2013

 

In der Saison 2017/18 wird es KEINE nummerierten Sitzplätze geben. Die Plätze werden vor Ort nach dem "First come, first serve" Prinzip vergeben. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!



Endo Anaconda - Lesung