Krönung die ZwölfteKrönung die Zwölfte

Für das 12. Krönungsjahr zieht das Kleinkunstfestival mit der Krönung in das «Zentrum BewegungPlus» ins Bahnhofquartier von Burgdorf. Im Foyer wird das Team des Bistro B5 eine Krönungsbar einrichten und betreiben.



Samstag, 10. März 2018, 21.00 Uhr
Spielort: BewegungPlus Burgdorf
1. Kat. 35.00 / 2. Kat. 35.00 / 3. Kat. 35.00 / 4. Kat. 35.00

Für das 12. Krönungsjahr zieht das Kleinkunstfestival mit der Krönung in das «Zentrum BewegungPlus» ins Bahnhofquartier von Burgdorf. Im Foyer wird das Team des Bistro B5 eine Krönungsbar einrichten und betreiben.
Demokratie ade, es lebe die Monarchie! Sechzehn nationale und internationale Neuentdeckungen stellen sich der Wahl um die begehrten Adelstitel: Hofnarren, Burgfräulein, Ritter, Prinzessin, Prinz, Herzogin, Herzog, Barde, Scharfrichter, Gräfin, Graf, Königin, König: Wie immer sind dies die Adelstitel die vergeben werden. Die zum König gewählten Häupter werden in der Late Night Show nochmals ihr Bestes geben.
Renato Kaiser ist Spoken Word Künstler, Comedian, Satiriker, Autor und hat sich als herausragender Texter und Performer, mit feinem Sinn für Komik, Sprache und Timing, einen Namen in der Satire-, Comedy- und Kabarettszene gemacht. Er balanciert zwischen Vernunft und Wahnsinn, zwischen Vordergrund und Hintersinn, zwischen Ernst und Witz, ohne dabei je Halt oder Haltung zu verlieren. Davon zeugen die abendfüllenden Programme: «Er war nicht so – ein Nachruf», «INTEGRATIONAL – Ein Abend für Schweizer, Deutsche, Ostschweizer, Löwenzähne und andere Randgruppen» und sein neustes Programm «Renato Kaiser in der Kommentarspalte – Satire mit Hirn und Herz». Mit messerscharfem Verstand und gewitzter Zunge führt er am Samstag durch den Krönungsabend. www.renatokaiser.ch

 

In der Saison 2017/18 wird es KEINE nummerierten Sitzplätze geben. Die Plätze werden vor Ort nach dem "First come, first serve" Prinzip vergeben. Herzlichen Dank für Ihr Verständnis!



Krönung die Zwölfte