Lade Vorstellungen

Bilder deiner grossen Liebe

Schauspiel von Wolfgang Herrndorf

TOBS_Bilder deiner grossen Liebe_nur_Bild_300dpi_CMYK_tix

Schauspiel — Abo A

Donnerstag, 5.12.24 — 19:30

Isa ist unter­wegs. Getrieben von ein­er inneren Unruhe zweigt die junge Frau an jed­er Weg­ga­belung in Rich­tung Aben­teuer und Ungewis­sheit ab.

Ihr Weg führt sie über Strassen, zu einem Fluss, in einen Garten, auf den Fuss­ballplatz, auf eine Müll­halde und lässt sie sowohl auf zwielichtige als auch auf wohl­gesin­nte Men­schen tre­f­fen, die sie einen Augen­blick auf ihrer Reise begleit­en. Aus ein­er psy­chi­a­trischen Ein­rich­tung entwischt, ver­ar­beit­et Isa ihre Erleb­nisse und emo­tionalen Empfind­un­gen wort­mächtig und bildge­waltig in ihrem Tage­buch. Mit gross­er Vorstel­lungskraft und ein­er mit­füh­len­den Naturver­bun­den­heit nimmt sie uns
so mit auf ihre Reise.

Isa ist das Mäd­chen, das in Wolf­gang Her­rn­dorfs Erfol­gsro­man «Tschick» bere­its ein­mal auf­taucht. In «Bilder dein­er grossen Liebe» wid­met der Autor Isa seine ganze Zunei­gung.

Nadine Schwit­ter, Regis­seurin für Film und The­ater, bringt ihre Lei­den­schaft für musikalis­che Insze­nierun­gen von Geschicht­en über Men­schen am Rande der Gesellschaft in ihre erste Arbeit für TOBS! ein.

Bastian Baker

13. & 14.12.24