Lade Vorstellungen

Cabaret

Musical von John Kander

TOBS_Cabaret_nur_Bild_300dpi_CMYK_tix

Musiktheater — Abo B

Donnerstag, 9.1.25 — 19:30

Berlin, Ende der 1920er Jahre: Der wilde Tanz der Roar­ing Twen­ties neigt sich dem Ende zu. Cliff Brad­shaw, ein amerikanis­ch­er Autor, beg­ibt sich in die pulsierende Metro­pole, um einen Roman zu schreiben. Er führt ein aufre­gen­des Leben zwis­chen seinem schmud­deli­gen Pen­sion­sz­im­mer bei Fräulein Schnei­der und dem nächtlichen Glam­our des leg­endären Kit-Kat-Clubs, wo er die Sän­gerin Sal­ly Bowles ken­nen und lieben lernt. Als die Ver­lobung zwis­chen Fräulein Schnei­der und dem Obsthändler Schultz auf­grund sein­er jüdis­chen Herkun­ft in let­zter Minute gelöst wird, reist Cliff entset­zt ab. Wohin wird am Ende die Reise für alle hinge­hen?

Der Musi­cal-Welth­it von John Kan­der wurde 1966 in New York mit sen­sa­tionellem Erfolg uraufge­führt, sechs Jahre später fol­gte die preis­gekrönte Ver­fil­mung von Bob Fos­se mit Liza Minel­li in der weib­lichen Haup­trol­le.

Regie führt Olivi­er Tam­bosi, die musikalis­che Leitung übern­immt der Biel­er Musi­cal-Spezial­ist Iwan Was­silevs­ki.

Bastian Baker

13. & 14.12.24