Lade Vorstellungen

Dodo Hug & Efisio Contini

C A S T I A D A S

CASTIADAS_Homepage

Konzert

Sonntag, 15.1.23 — 17:00

can­ti sar­di di ieri e di oggi – sardis­che lieder einst und jet­zt

CASTIADAS – So nen­nen Dodo Hug & Efi­sio Con­ti­ni ihr neues Konz­ert­pro­gramm.

Es bedeutet auf Sardisch Blick oder Aus­blick und ste­ht für eine Art neugieriges «Sehen mit den Ohren». Ein Blick auf ein weit­eres, sehr kreatives Schaf­fen der «Grande Dame» der Schweiz­er Kleinkun­st und Musik­szene mit ihrem kon­ge­nialen, langjähri­gen Sardis­chen Büh­nen- und Lebenspart­ner Efi­sio Con­ti­ni. Eine glück­liche Fügung ist dabei die Zusam­me­nar­beit mit dem ital­ienis­chen Sänger und Mul­ti­in­stru­men­tal­is­ten Michele Sicil­iano, der Dodo & Efi­sio für dieses Pro­jekt wun­der­bar ergänzt.
Es ist uns ausser­dem eine grosse Freude, dass die Sän­gerin und Per­cus­sion­istin Yvonne Baumer auch bei diesem Pro­gramm mit uns auf der Bühne ste­ht.

Mit CASTIADAS eröffnet sich ein akustis­ch­er Blick in einen Garten voller Lieder und Klänge, tra­di­tionelle, neue und eigene. Gesun­gen in vie­len Sardis­chen Dialek­ten, inklu­siv der bei­den Sprach­min­der­heit­en Kata­lanisch und Tabarkinisch (ein genue­sis­ch­er Dialekt von der südlichen Insel San Pietro). Und aus Sym­pa­thie für die Nach­barin­sel, sog­ar ein Lied aus Kor­si­ka. Mal Acap­pel­la, dann wieder mit ver­schiede­nen Instru­menten. Gitar­ren, Trom­meln, Tam­mor­ra und weit­ere Perkus­sion­sin­stru­mente. Gespielt und inter­pretiert mit Freude und Melan­cholie, authen­tisch und hinge­bungsvolls.

CASTIADAS berührt und öffnet Türen zu einem alten Land, zu einem reichen Erbe der Tra­di­tio­nen und aussergewöhn­lich­er Orig­i­nal­ität. CASTIADAS ist eine Hymne an das kleine sardis­che Dorf im Süden der Insel Sar­dinien. An jenes Dorf in welchem Efi­sio Con­ti­ni seine ersten Schul­jahre ver­brachte. Ein Hochgenuss für die Fre­undin­nen und Fre­unde tiefer, viel­seit­iger und inspiri­eren­der Musik.

Musi­cians :
Dodo Hug : vocals, gui­tars, cua­tro, accor­dion, frame­drum, hand­per­cus­sion
Efi­sio Con­ti­ni : vocals, gui­tars, chi­tar­ra sar­da, man­dolin
Michele Sicil­iano : vocals, chi­tar­ra bat­tente, man­dolin, tam­mor­ra, flau­ti, scac­cia­pen­sieri
Yvonne Baumer : vocals, bass­drum, hand­per­cus­sion

 

Bastian Baker

13. & 14.12.24