Lade Vorstellungen

Hans­pe­ter Mül­ler-Dros­saart

BAJASS - EIN ERZÄHLTHEATER

hmd_20__bajass-mail-v2 (002)

Partner Veranstaltung

Samstag, 7.11.20 — 20:00

Krimitage Spezial

Doppelmord auf dem Gandhof, einem Bauernhof im Luzerner Hinterland. Hauptverdächtiger ist „Bajass“, ein junger Knecht, welche unter dem Bauernpaar als Verdingkind litt. Kriminalkommissar Gauch nimmt die Ermittlungen auf und lässt sie schliesslich völlig überraschend enden. Diesen Kriminalroman von Flavio Steinmann bringt der Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart als Erzähltheater auf die Bühne und brilliert damit.

Wortgewaltig und psychologisch höchst differenziert beleuchtet Flavio Steinmann in seinem Krimi die ländliche Welt im frühen 20. Jahrhundert. Er erzählt die aufwühlende Geschichte vom „Bajass“, einem der vielen, übel traktieren Verdingbuben. Sie handelt von Verletzung, Unterdrückung und der Sehnsucht nach einer besseren Zukunft. Wer könnte diesen Stoff eindringlicher auf der Bühne präsentieren als der begnadete Schauspieler Hanspeter Müller-Drossaart? Sein Erzähltheater unter der Regie von Buschi Luginbühl ist Plädoyer für Gerechtigkeit und Parteinahme für die Aussenseiter unserer Welt.