Lade Vorstellungen

Kon­zert im Dun­keln

mit Sandro Schneebeli & Max Pizio

Konzert im Dunkeln_WEB

Casino Spezial

Freitag, 17.1.20 — 20:00

Ein einzigartiges Musikerlebnis und sinnlicher Genuss in totaler Finsternis. Die Zuhörer werden von blinden PlatzanweiserInnen in einen völlig abgedunkelten Raum geführt. Sie können sich nicht orientieren und sehen weder die anderen Teilnehmenden noch die Musiker. Während dem Eintreten erklingen an verschiedenen Orten feine Glockenklänge, die räumlich nicht eingeordnet werden können (bewusste Desorientierung öffnet bekanntlich die Menschen).

“Mitten im Musiksaal eine Myriade von Tönen hören, die Seele zu bekannten Melodien baumeln lassen und das Universum Musik in totaler Dunkelheit neu zu entdecken, ist einfach grossartig und fantastisch. Nicht verpassen!” Bernie Schürch, Gründungsmitglied von Mummenschanz

Bei den Konzerten im Dunkeln werden Musik, Geräusche, Klänge, Töne und Stimmen aussergewöhnlich intensiv erlebt. Auch wenn die Augen offen sind, sehen tun sie nichts. Die Sensibilität wird durch die Dunkelheit gesteigert. Zum Sehen verbrauchen wir bekanntlich viel Energie. Wenn wir nichts sehen, verstärken sich die anderen Wahrnehmungsorgane auf eine beglückende Art und Weise.

Das Duo spielt verschiedene Musikinstrumente. Die Atmosphäre der Musik ist alpenländlich, jazzig mit Assoziationen zu orientalischer Musik. Am Ende dieses intensiven Erlebnisses werden die Musiker mit dem Anzünden einer Kerze sanft zum Seh-Gewohnten zurückführen.

 

Erfahren Sie mehr: https://www.suonialbuio.ch/?lang=de