Lade Vorstellungen

Remo Zum­stein

Lyrik & Panik

Remo_Zumstein

Casino Spezial

Freitag, 14.6.19 — 20:00

Remo Zumstein ist einer der Überflieger der Schweizer Spoken-Word-Zunft, seines Zeichens Poetry-Slam-Schweizermeister 2016. Der Burgdorfer performt in Berndeutsch und berndeutschem Hochdeutsch mit Abstechern in allerlei Fremdsprachen.

Zumsteins Kurzgedichte und Wortspieltexte sind in der Szene bereits legendär, ebenso seine mitreissenden Mitmachtexte, seine auf den Punkt gebrachten Alltagsabsurditäten und virtuosen Reim-Kaskaden – eine erquickliche Mischung aus Komik und Poesie.

In «Lyrik und Panik» schlägt Remo Zumstein auch neue Töne an – natürlich ist für die musikalischen Untermalungen mit Spürsinn auf Pointe und Takt und für die groovigen Gitarrensoli wieder Michael Kuster zuständig. Die neuen Töne von Zumstein sind auch feinfühlig und wohlüberlegt: Er kontert auf Panik mit Lyrik. Zumstein hinterfragt die Welt. Stellt Fragen: Wie (üb)-erlebt ein Poet den Alltagswahnsinn? Und er antwortet auch, und zwar mit Wortwitz auf Wirtschafts-Wirrwarr, mit Reimkaskaden auf Verrohung, mit Unsinn und Singsang auf Einsilbigkeit – mit Lyrik auf Panik. Das Programm ist die beste Mischung aus Kabarett und Poetry-Slam, mutig, sprudelnd, nachdenklich und frech, denn: Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Nicht ohne Grund gewann Remo Zumstein seine erste Kabarettauszeichnung, die «Sprungfeder 2017» an den Oltner Kabaretttagen und wurde an der «Krönung» 2018 in Burgdorf sowie in Aadorf zum König gewählt.