Lade Vorstellungen

Simon Pear­ce

Allein unter Schwarzen

Simon Pearce_WEB

Casino Spezial — Abo C

Samstag, 18.1.20 — 20:00

Simon Pearce – Schauspieler, Autor, Comedian und Kabarettist – ist ein Urbayer, auch wenn seine Hautfarbe dafür etwas zu dunkel ist. Als Sohn einer temperamentvollen Volksschauspielerin und eines Nigerianers wächst er in der bayerischen Provinz auf – in der Gemeinde beäugt und beobachtet. Die Metzgerin ist begeistert, dass der Vater <so gut Deutsch spricht>, und die Nachbarn zählen ihre Porzellansammlung nach, wenn Simon zum Spielen da war. Aber Simon entdeckt die Macht der Worte und begegnet Rassismus und Intoleranz mit Humor.

In seinem Programm <Allein unter Schwarzen> erzählt Simon Pearce mit viel Witz und Ironie wie es ist, als Schwarzer mitten im tiefsten Bayern aufzuwachsen und zu leben. Immer wieder macht er skurrile und schräge Begegnungen, hat es mit offenem oder verstecktem Rassismus zu tun, dann wieder mit übertriebener political correctness. Er dankt den Bayern jeden Tag dafür, dass sie ihm so viel Stoff für sein Comedy-Programm liefern. In diesem findet sich Gesellschaftskritik üben, jedoch ohne erhobenen Zeigefinger, sondern augenzwinkernd wie auch Selbstironie. Das Publikum durchs Lachen zum Nachdenken zu bringen und mit Vorurteilen brechen, das ist Simon Pearces Ziel.