Lade Vorstellungen

Stuwi Aebersold

Gross in Japan

band-1536x787_tix

Konzert

Freitag, 28.2.25 — 20:00

Über Jahre sam­melte sich im alten Vid­mar-Möbel von Stuwi Aeber­sold Mundart-Mate­r­i­al an, bis er vor der Frage stand: Soll ich oder soll ich nicht? Machen oder ver­bren­nen? Er entsch­ied sich schlussendlich dann doch für Ersteres. Einige Tele­fonate, Tre­f­fen, Demo-Anhörun­gen und Biere später befand man sich im Pro­belokal im Pro­gr zu Bern und übte Songs ein, disku­tierte Beats und Akko­rde und ob man Ossobuc­co bess­er bei 80 oder 90 Grad köcheln lässt.

Wer ist «man»?: Gross in Japan sind Stuwi Aeber­sold (voc/git), Didi Meier (git/voc), Stöf­fu Jaus­si (Drums/voc) und Tev­fik Kuyas (bs). Vorzustellen braucht man die vier nicht mehr gross – Phon Roll, Ray Wilko, Züri West, Slam & Howie, MGM, Justi­na Lee Brown, Wurzel 5, Menic und Tequi­la Boys sind nur einige der For­ma­tio­nen, in denen die vier gespielt haben bzw.spielen.

Im April 2023 nahm Wolfi Zwiauer das Erstlings-Album von Gross in Japan im Stu­dio Zoo auf, anschliessend von Tom Etter gemis­cht und von Oli Bösch gemas­tert. Mit dem Art­work von Pedä Siegrist und den Bildern von Nik Egger ist ein facetten­re­ich­es und unter­halt­sames Album ent­standen. Die Stücke trans­portieren Geschicht­en über den alltäglichen Irrsinn, Missver­ständ­nisse, schrumpfende Gläs­er, Schlaflosigkeit und (natür­lich…) Liebe. Die Musik ist pures Handw­erk und zeich­net sich durch Spiel­freude, Ele­ganz, Kraft und Intim­ität aus.

Starbugs Comedy

7.3.25 & 8.3.25

Bastian Baker

13. & 14.12.24